Miteinander wirksam werden

Die zentrale Frage ist: Welchen Rahmen braucht es, damit Menschen miteinander wirksam werden können? Ich bin davon überzeugt, dass Menschen grundsätzlich motiviert sind. Wenn die Diversität der Mitarbeitenden respektiert wird, Raum für individuelle Sinngebung und Gestaltung vorhanden ist, können Potenziale sich entfalten. Echte Arbeit ermöglicht Sinn-Erleben jenseits von Purpose-Gedöns.

Als Arbeitspsychologin und systemische Organisationsberaterin höre ich genau zu und versuche zu verstehen, was in Ihrer Organisation läuft. Ich gebe Denkanstöße und Impulse, damit wir zum Kern kommen und an dem arbeiten, was wirklich wichtig ist.
Dabei gebe ich mich nicht zufrieden, an den Symptomen herumzudoktern.
Vielmehr unterstütze ich Sie dabei, die Ursachen zu finden und auf der Grundlage von Hypothesen Veränderungen zu erproben und Neues zu etablieren.

In meiner Arbeit bringe ich seit gut 15 Jahren die Themen Wertschöpfung und Gesundheit zusammen. Gesundheit betrachte ich aus einer erweiterten, systemischen Perspektive. Mein Fokus liegt auf den Arbeitsbedingungen, Strukturen und den Spielregeln der Organisation. Damit sich wirklich was bewegen kann.

Mit vielen Kunden u. a. aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, aus Kunst- und Kulturbetrieben, Dienstleistungsunternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand arbeite ich bereits lange zusammen. Dieses Vertrauen macht mich stolz. Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und die Eigenverantwortung meiner Kunden sind mir wichtig. Gern berichte ich von meinen Projekten und Kooperationen und nenne Ihnen eine zu Ihrem Vorhaben passende Referenz.

Mein Kurzprofil mit den wichtigsten Stationen und Qualifikationen meiner bisherigen beruflichen Laufbahn können Sie hier herunterladen.

Ich tausche mich gern mit Ihnen aus und freue mich auf neue Projekte und interessante Begegnungen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Impressum & Datenschutz
Impressum & Datenschutz